Strom aus Sonnenlicht (14.11.-21.11.2022)

Strom aus Sonnenlicht (14.11.-21.11.2022)

Mit der Kraft der Sonne lässt sich Strom erzeugen, den wir z.B. im Haus nutzen. Aber wie geht das und was braucht es dafür? Und wie können wir den mit Licht erzeugten Strom speichern, wenn wir gerade kein Strom verbrauchen, oder in der Nacht verbrauchen? All das beantworten wir dir!

Wir untersuchen den photoelektrischen Effekt, schauen uns den Aufbau von Photovoltaik-Anlagen auf Hausdächern an und die Möglichkeiten den Strom zu speichern. Und prüfen nach, wo wir in Deutschland mit Sonnenlicht gut Strom erzeugen können.

Altersgruppe

10 – 14 Jahre

Kooperationskurs:
Dieser Kurs wird in Kooperation mit Westenergie durchgeführt.

  • 2 Termine (montags)

  • 16:00 – 18:00 Uhr

  • Termine: 14.11.+ 21.11.2022

5,00 

Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer, da dies gemäß § 4 Nr. 22 UstG nicht anfällt.

Nicht vorrätig

Tragen Sie sich in die Warteliste ein, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, sobald es verfügbare Plätze gibt.

Dozent*in für diesen Kurs

  • Name: Torben Prokop

  • Alter: 29

  • Was machst du beruflich? Ich bin Masterstudent und arbeite noch nebenberuflich für die MINT-Bildung

  • Und in deiner freien Zeit? Treibe ich Sport, fotografiere und erweitere meine Brettspielsammlung.

  • Worauf freust du dich bei der Junior Uni? Die unterschiedlichen Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler nach einer Projektreihe zu sehen.

  • Mein Motto: „Aufgeben gibt´s nicht!“

  • Meine geheime Superkraft: Sie wäre nicht geheim, wenn sie hier jetzt stehen würde … aber sie hat etwas mit Zahlen zu tun ????

Kursstandort

Zeche Carl – Raum Max

  • Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
    45326 Essen

Fachbereiche

Naturwissenschaften und Technik
Medizin, Gesundheit, Ernährung und Bewegung
Geistes- und Sozialwissenschaften
Mathematik und Informatik
Kultur und Geschichte