Osterferien: Sicher und kreativ im Netz

Osterferien: Sicher und kreativ im Netz

In unseren Workshops erlernst du den sicheren und produktiven Umgang mit digitalen Medien. Mit Spaß und Begeisterung erfährst du mittels der Greenscreen-Technik, welches gestalterische, aber auch manipulative Potenzial digitale Medien bieten: Menschen werden an Orte projiziert, an denen sie tatsächlich noch nie waren, indem die Hintergründe nachträglich bearbeitet werden.

Im Workshop lernst du bestimmte Apps und Programme kennen. Wir erzählen auch etwas zu Datenschutz, Persönlichkeits- und Urheberrechten, damit du digitale Medien verantwortungsvoll und kreativ nutzen kannst. Manchmal ist es wichtig im Netz „unsichtbar” zu sein. Dafür sind gute Nicknames ganz wichtig. Online ist halt nicht Offline und von daher schauen wir auch noch einmal ganz genau, wie man Medienzeit sinnvoll nutzen kann und was man als User:in alles zu beachten hat.

Schließlich geht es noch um Passwörter. Sie sind ziemlich wichtig. Sie schützen deine privaten Daten und sind ein einfacher Weg, die eigene Datensicherheit zu erhöhen. Doch was sind überhaupt gute Passwörter? Und wie erstellst und verwaltest du diese?

Altersgruppe

9 – 12 Jahre

Kooperationskurs:
Dieser Kurs wird in Kooperation mit MedienMonster e.V. durchgeführt.

  • 2 Termine (Dienstag & Mittwoch)

  • 10:00-15:00 Uhr

  • Termine: 02.04. / 03.04.2024

7,50 

Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer, da dies gemäß § 4 Nr. 22 UstG nicht anfällt.

Die Kurskosten können auch vom Jobcenter über das Bildungs- und Teilhabepaket erstattet werden.

Nicht vorrätig

Tragen Sie sich in die Warteliste ein, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, sobald es verfügbare Plätze gibt.

Dozent*in für diesen Kurs

  • Name: Nicole Gamper

  • Was machst du beruflich? Ich arbeite für die MedienMonster e.V. Am liebsten entwickele ich Konzepte für Kinder und Jugendliche, die Medienkompetenz vermitteln. Dabei geht es um Soziale Netzwerke, Sicherheit und vor allem, wie man sich safe im Internet bewegt. Kreativität steht bei mir im Vordergrund – Frontal-Unterricht im Hintergrund (bis gar nicht) 😉

  • Und in deiner freien Zeit? In meiner W-LAN-freien Zeit bin ich gerne in meinem Garten, koche für Familie und Freunde und liebe es, ganz chillig Hörbücher zu hören. Seit einiger Zeit bin ich auch großer Podcast-Fan.

  • Worauf freust du dich bei der Junior Uni? Das Schönste an meinem Beruf ist es, wenn mich viele interessierte und gespannte Gesichter begrüßen und ich fröhlich-leuchtende Kinder-Augen verabschieden kann. Und genau das habe ich bei der Junior Uni schon erlebt. Kindern und Jugendlichen zu helfen, sich in der virtuellen Welt zurechtzufinden macht einfach Spaß und viele Themen motivieren mich bei jedem Workshop wieder neu.

  • Dein Motto: Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, so zu fliegen. Die Hummel kümmert das nicht, sie fliegt einfach.

  • Deine geheime Superkraft: Wenn ich das jetzt hier schreibe, ist es ja nicht mehr geheim 😉

Kursstandort

Heinz-Nixdorf-Berufskolleg

  • Heinz-Nixdorf-Berufskolleg
    Dahnstraße 50
    45144 Essen