Braucht Superman ein Supergirl? Von starken Helden und schönen Heldinnen in Serien und Filmen

Braucht Superman ein Supergirl? Von starken Helden und schönen Heldinnen in Serien und Filmen

Wie stellt ihr euch einen männlichen Helden und eine weibliche Heldin vor? Und wie werden Helden und Heldinnen in Filmen und Serien dargestellt? Das schauen wir uns genauer an! Nach einer kurzen Einführung in die Geschlechterrollen mit Beispielen aus Werbung, Serien und Filmen entwerfen wir ein Storyboard für einen eigenen kurzen Clip oder Comic mit Heldinnen und Helden ohne Geschlechterschubladen. Ihr könnt eine Szene aus eurer Lieblingsserie oder eurem Lieblingsfilm umschreiben oder ganz eigene Ideen umsetzen. Mit Legofiguren, Playmobilmännchen, euch selbst … erstellen wir dann mit Hilfe von Apps (z.B. Stop Motion Studio oder Clip2Comic) unsere eigenen klischeefreien Clips.

Altersgruppe für diesen Kurs:

12-14 Jahre

Kooperationskurs:
Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen durchgeführt.

  • 3 Termine (donnerstags)

  • 15:30-17:00 Uhr

  • Termine: 02.12. + 09.12. + 16.12.

0,00 

6 vorrätig

6 vorrätig

Für die Buchung sind folgende Informationen notwendig. Falls Sie mehrere Kinder für diesen Kurs anmelden möchten, buchen Sie den Kurs bitte mehrmals.

Dozent*in für diesen Kurs

  • Name: Kristina Spahn

  • Alter: 39

  • Was machst du beruflich? Ich arbeite in der Gleichstellung an der Universität Duisburg-Essen und setze mich dafür ein, dass Frauen die gleichen Chancen wie Männer haben. Seit meinem Studium der Literaturwissenschaft beschäftige ich mich mit Kinder- und Jugendmedien und schaue in meinen Seminaren vor allem, wie Jungen und Mädchen in Büchern, Filmen und Serien gezeigt werden.

  • Und in deiner freien Zeit? Ich jogge gerne und bin viel mit meiner Familie draußen unterwegs.

  • Worauf freust du dich bei der Junior Uni Essen? Ich freue mich darauf mit jungen Menschen zu schauen, ob Jungen immer Piraten und alle Mädchen Prinzessinnen sein wollen, ob Männer immer Helden sein und Frauen gerettet werden müssen. Hängen unsere Fähigkeiten und Interessen vom biologischen Geschlecht ab? Ich freue mich auf spannende Fragen, kluge Gedanken und viele kreative Ideen.

  • Dein Motto? „Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  • Deine geheime Superkraft? Ich lese schneller als „The Flash“ rennen kann.

Kursstandort

Uni Duisburg Essen – Weststadttürme

Bildnachweis: UDE / Uni Duisburg-Essen / Universität Duisburg-Essen

  • Berliner Platz 6-8
    45127 Essen

    Raum A.03.14 

Fachbereiche

Naturwissenschaften und Technik
Medizin, Gesundheit, Ernährung und Bewegung
Geistes- und Sozialwissenschaften
Mathematik und Informatik
Kultur und Geschichte