Baue und programmiere ein selbstfahrendes E-Modellauto

Baue und programmiere ein selbstfahrendes E-Modellauto

Bestimmt hast du schon einmal etwas vom Klimawandel gehört. Er bedroht unsere Natur und die Tiere – auch uns Menschen. Erneuerbare Energien sind ein wichtiger Punkt bei der Bekämpfung des Klimawandels.

Die Sonne als riesige Gaskugel spendet der Erde nicht nur Licht und Wärme, sondern ist auch eine unserer größten erneuerbaren Energiequellen. Und auch der Wind spielt in Deutschland eine große Rolle bei der Energiegewinnung. Fast die Hälfte der Energie aus erneuerbaren Quellen wird vom Wind erzeugt. Aber was ist, wenn mal keine Sonne scheint oder es windstill ist?

In diesem Kurs erzeugst du aus erneuerbaren Energiequellen elektrische Energie und lernst was man tun kann, damit auch an bewölkten und windstillen Tagen genügend elektrische Energie vorhanden ist. Tauche ein in die Welt der erneuerbaren Energien und lerne, wie wir Strom auf natürliche und umweltschonende Weise erzeugen können. Nach einer kurzen Einführung in das Thema Strom, kannst du den Unterschied zwischen einer Glühbirne und einer LED selbst erforschen. Im letzten Teil übernimmst du das Steuer eines kleinen Modellautos, indem du ihm per Computer „Befehle“ erteilst.

Altersgruppe

8 – 12 Jahre

Kooperationskurs:
Dieser Kurs wird in Kooperation mit Westenergie durchgeführt.

  • 3 Termine (donnerstags)

  • 16:00-18:00 Uhr

  • Termine: 18.04. / 25.04. / 02.05.2024

5,00 

Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer, da dies gemäß § 4 Nr. 22 UstG nicht anfällt.

Die Kurskosten können auch vom Jobcenter über das Bildungs- und Teilhabepaket erstattet werden.

Nicht vorrätig

Tragen Sie sich in die Warteliste ein, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, sobald es verfügbare Plätze gibt.

Dozent*in für diesen Kurs

  • Name: Enise Demir-Özden

  • Alter: 28 Jahre

  • Was machst du beruflich? Ich bin Dozentin der MINT Bildung und Maschinenbau Studentin an der Ruhr Universität Bochum.

  • Und in deiner freien Zeit? Ich backe sehr gerne und verbringe gerne Zeit in der Natur mit Familien und Freunden.

  • Worauf freust du dich bei der Junior Uni? Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit motivierten Kindern und Jugendlichen und auf die Umsetzung toller Projekte.

  • Dein Motto: Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener.

  • Deine geheime Superkraft: Meine geheime Superkraft ist es, Schokolade verschwinden zu lassen 🙂

  • Name: Marius Wohlfahrtstätter

  • Alter: 32 Jahre

  • Was machst du beruflich? Wissenschaftler Mitarbeiter im Bereich Erneuerbare Energien

  • Und in deiner freien Zeit? Rennrad fahren, Ausflüge mit meiner Freundin, Entspannen

  • Worauf freust du dich bei der Junior Uni? Junge Menschen für Erneuerbare Energien und das Thema Nachhaltigkeit zu begeistern

  • Mein Motto: Genieße Dein Leben

  • Meine geheime Superkraft: Energie sichtbar machen

Kursstandort

Zeche Carl – Raum Max

  • Zeche Carl
    Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
    45326 Essen

    Raum Max