3D-Drucken: Vom Aufbau zum selbstgedruckten Schatz (18.11.-20.11.2022)

3D-Drucken: Vom Aufbau zum selbstgedruckten Schatz (18.11.-20.11.2022)

Das hab ich selbst gemacht – nicht geschenkt bekommen, nicht gekauft! Ob es eine Halterung für deine Kopfhörer ist, vielleicht sogar selbst mit uns erstellt oder neue Ohrringe, du hast die Wahl. Bei uns im 3D-FabLab kannst du mit anderen Mädchen zusammen 3D-Drucker aufbauen und dann dein eigenes Bauteil ausdrucken!

Wir möchten dir den Maschinenbau näher bringen und dich für Technik (noch mehr) begeistern.

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Universität Duisburg Essen und Förderverein Ingenieurwissenschaften durchgeführt.

Altersgruppe

10 – 14 Jahre

Kooperationskurs:
Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Universität Duisburg Essen und Förderverein Ingenieurwissenschaften durchgeführt.

  • 3 Termine (Freitag, Samstag & Sonntag)

  • Freitag: 15:00 – 17:00 Uhr

    Samstag & Sonntag: 14:00 – 17:00 Uhr

  • Termine: 18.11.+ 19.11.+ 20.11.2022

  • Dieser Kurs ist nur für Mädchen.

5,00 

Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer, da dies gemäß § 4 Nr. 22 UstG nicht anfällt.

Dieser Kurs kann in folgendem Zeitraum gebucht werden:

Vom 25.9.2022 - 11:00 Uhr bis 15.11.2022 - 15:00 Uhr.
Sollte der Kurs ausgebucht sein, gibt es eine Warteliste.

Dozent*in für diesen Kurs

  • Name: Livia Wiedau

  • Alter: 35

  • Was machst du beruflich? Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Fertigungstechnik und Leiterin des 3D-FabLabs „Lothar“.

  • Und in deiner freien Zeit? Mit Freunden Karten Spielen und Nähen.

  • Worauf freust du dich bei der Junior Uni? Mädchen 3D-Druck zeigen und sie beim Aufbau eines 3D-Druckers zu unterstützen.

  • Dein Motto: 3D-Druck bester Druck.

  • Deine geheime Superkraft: Muffins backen, aber pssst!

Kursstandort

Uni Duisburg Essen Campus Duisburg MA Gebäude

  • 3D FabLab

    Lotharstraße 1

    47057 Duisburg

    Raum MA 035