TalentTage Ruhr 2024 – Wir sind dabei!

Veröffentlicht am 17.06.2024

Entdecken! Ausprobieren! Erleben!

Ob Laborbesuch, Bewerbungstraining, Orientierungsworkshop zur Studienwahl oder Einblicke in die Welt des Programmierens – das Programm der TalentTage Ruhr hat für jede:n etwas zu bieten.

Die Junior Uni Essen ist in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen mit drei Workshops im Programm dabei.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Die Anmeldung ist bis eine Woche vor Start möglich. Die Veranstaltungen sind besonders für Schulklassen interessant. 

Mittwoch, 25.09.2024
16:00-18:00 Uhr
Universität Duisburg-Essen / Campus Duisburg

Können wir die Zeit anhalten? Welche Eigenschaften hat das Licht? Was machen wir mit Lasern im Labor? Und wie macht man den schnellsten Film der Welt? Diese Fragen beantworten wir mit Euch in Experimenten, die wir gemeinsam in unserem Schullabor des Sonderforschungsbereichs 1242 durchführen.

Infos und Anmeldung hier

Die Veranstaltung kann auf Anfrage auch für geschlossene Gruppen/Klassen flexibel terminiert werden.

26.09 / 27.09 / 30.09 -02.10 / 07.-09.10.2024
Uhrzeit flexibel
Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e. V.
Oststraße 77, 47057 Duisburg

Besuche uns im Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme (DST).

Wir untersuchen beispielsweise in verschiedenen Modellen, wie sich Schiffskörper und Antriebsanlagen bei unterschiedlichen Strömungsbedingungen verhalten, um zeigen zu können, wie groß ein Schiff sein darf, um durch einen Kanal fahren zu können.

In unseren Schiffssimulatoren kannst Du ein Schiff selbst steuern.

Unser Hafenforschungslabor zeigt Dir, wie der Hafen der Zukunft aussehen wird.

Dieses Angebot ist speziell für Schulklassen am Vormittag.

25.09. / 30.09. / 01.10. / 02.10. / 07.-09.10.2024
ca. 6 Schulstunden
in der Schule

Exportorientiert modernisieren oder lieber auf eine auf Selbstversorgung zielende „Low-Tech-Policy“ setzen – Wie würdest Du entscheiden?

Interessiert Du Dich für entwicklungspolitische Fragestellungen? Kannst du manche entwicklungspolitischen Entscheidungen vielleicht nicht so richtig nachvollziehen? Dann mach mit beim Planspiel zum Thema „Entwicklungspolitik“ und schlüpfe in die Rolle einer der vielen Akteure, die Einfluss haben auf solche Entscheidungen.

Dieses Planspiel soll Dir dabei helfen zu verstehen, welche Interessen die einzelnen Akteure haben und dass manche Entscheidungen gar nicht so einfach zu treffen sind, wie es manchmal vielleicht scheint.

Ein komplett abgeschlossenes Planspiel kann gut an einem Projekttag mit ca. sechs Schulstunden durchgeführt werden.

Dieses Angebot ist speziell für Schulklassen am Vormittag.